Willkommen auf unserer Homepage

Aus aktuellem Anlass

Liebe Eltern,

ich möchte Sie darüber informieren, dass die Voraussetzungen für den Zugang zur Notbetreuung geändert wurden.

Ab dem 23. März 2020 wird die bestehende Regelung erweitert: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.

Ebenfalls ab dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.

Die entsprechenden Anträge finden Sie weiterhin auf der Homepage der Stadt Remscheid:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

Ich möchte Sie an dieser Stelle bitten, dass wenn es nicht unbedingt nötig ist und Sie die Betreuung bereits für die nächsten Wochen geregelt haben, es bei den individuellen Lösungen zu belassen. Im Sinne von Kontaktvermeidung und Ausgangssperren halte ich das für sinnvoll.

Sollten Sie auf die Notbetreuung zurückgreifen müssen, was Ihr Recht ist, unter den bekannten, oben aufgeführten Bedingungen, benötige ich ab dem ersten Tag der Betreuung das oben erwähnte Formular. Es muss vollständig ausgefüllt und unterschrieben mitgebracht werden.

Bitte geben Sie bis Samstagabend über die Pflegschaftsvorsitzenden bereits bekannt, ob Sie die Betreuung benötigen, damit wir uns für Montag organisieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Knoblauch

——————————————————————————————————————–

Links für Kids:

Sportunterricht einmal anders (bitte auf das Bild klicken):

www.planet-wissen.de/sendungen/planet-wissen-homeschooling-104.html

www.planet-schule.de

www.wdrmaus.de

Malblätter: http://mailings.labbe.de/m/11862864/600686-76511812c4e02e0727c4c3fa337f9461

DAZ: https://digi.schule/digibuecher/books/genial-deutsch-schritt-fur-schritt-zukunftsfit-schulbuch/1603?p=6

https://digi.schule/digibuecher/books/genial-deutsch-daz-schritt-fuer-schritt-zukunftsfit-schulbuch-deutsch-du-nmsahs/2209?p=6

Sportstunde: https://www.albaberlin.de/news/details/reaktion-auf-coronavirus-alba-berlin-startet-taegliche-digitale-sportstunde-fuer-kinder-und-jugendlic/?fbclid=IwAR1t2z8vXcVrUUmrFD5PPTKS92hu7AM1yod4NVoOc5kKHQ1C4DqLQVN9Ye0

Mathematik: https://pikas.dzlm.de/pikasfiles/uploads/upload/Material/Haus_1_-_Entdecken_Beschreiben_Begruenden/IM/Elterninfos/mathe_lernen_zuhause.pdf

Musik: https://klangkiste.wdr.de/#/

https://www.br.de/kinder/hoeren/doremikro/index.html

https://schooltogo.de/

——————————————————————————————————————–

Liebe Eltern,

nachdem sich nun die erste Aufregung im Rahmen der Schulschließung gelegt hat und Sie hoffentlich Ihr Kind gut betreuen können, habe ich noch eine große Bitte an Sie.

Die Schulschließungen bedeuten nicht, dass Ihr Kind sich nun zur Freizeitgestaltung mit anderen Kindern auf dem Spielplatz, im Einkaufszentrum oder auf dem Schulhof treffen kann.

Die Kinder sollten/müssen jetzt zu Hause bleiben, ansonsten wäre die ganze Maßnahme sinnlos.

Bitte übernehmen Sie die Verantwortung, informieren Ihr Kind entsprechend (einige Erklärungshilfen sind auf unserer Homepage verlinkt) und schränken möglichst sämtliche sozialen Kontakte ein.

Bitte nehmen Sie das Thema nicht auf die leichte Schulter. Auch wenn es nicht leicht fällt, beschränken Sie Ihre sozialen Kontakte auf das absolute Minimum.

Um Ihr Kind auch im schulischen Bereich sinnvoll zu beschäftigen hier einige Links, unter denen Sie interessante Lernmaterialien für Ihre Kinder finden können:

Des Weiteren bieten die Kolleginnen und Kollegen den Kindern an, ihnen per Mail kleine Nachrichten zukommen zu lassen.

Unser Schulbüro ist in der Zeit bis zu den Osterferien jeweils Dienstag und Donnerstag von 09:00 – 11:00 Uhr besetzt.

Sie erreichen uns natürlich auch weiter per Mail:

ggs-eisernstein@remscheid.de

Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Düman erreichen Sie unter:

k.dueman@die-verlaessliche.de

Viele Grüße und bleiben Sie gesund.

B. Herbst

F. Knoblauch

——————————————————————————————————————–

Für die Zeit bis Ostern

Liebe Eltern,

wir haben für Ihre Kinder Material zusammengestellt, das sie von unserer Homepage Material wegen Schulschließung herunterladen können. Klicken Sie dafür bitte auf den Link hinter der entsprechenden Klasse. Sie werden dann auf unsere Cloud weitergeleitet. Dort werden Sie aufgefordert ein Passwort einzugeben. Dies wurde Ihnen über die Klassenpflegschaft mitgeteilt.

Nach Eingabe des Passworts, können Sie die entsprechenden Dateien herunterladen.

Zusätzlich können die Kinder die bekannten digitalen Angebote, wie Anton, Antolin oder den Mathepiraten nutzen.

Notgruppe ab 18.03.20

Ab dem 18.03.20 bietet die Schule eine Notgruppe an. Bitte bedenken Sie auch hier wieder, ob es absolut notwendig ist, Ihr Kind in die Notgruppe zu schicken.

Um Ihr Kind in der Notgruppe anmelden zu können, müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein:

  • beide Elternteile müssen beruflich in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sein. Welche Berufe dies sind finden sie unter folgendem Link: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/neue-leitlinie-bestimmt-personal-kritischer-infrastrukturen
  • an der Schule muss ein Prüfbogen, ob die Voraussetzungen für ihr Kind vorliegen, bis Mittwoch eingereicht werden.
  • der ausgefüllte Vordruck der Arbeitgeberbescheinigung.
  • Für jeden Elternteil müssen die Voraussetzungen gegeben sein und dementsprechend auch ein Vordruck bei der Schule eingereicht werden.

Die entsprechenden Vordrucke finden Sie auf der Homepage der Stadt Remscheid.

——————————————————————————————————————–

In diesem kleinen Film stellen wir uns und unsere Schule vor. Viel Spaß beim Ansehen. (Bitte auf das Bild klicken.)

An unserer Schule ist ständig etwas los. Gemeinsam lernen wir, machen tolle Ausflüge, spielen zusammen, planen spannende Projekte und führen diese gemeinsam durch. Wir präsentieren unser Können bei Theateraufführungen oder bei unseren regelmäßigen Schülerversammlungen. Auf unserer Homepage könnt Ihr all das verfolgen und an unserem Schulleben teilhaben. Viel Spaß dabei.

Schaut Euch Aktionen in den „Neuesten Nachrichten“ an, stöbert in der „Bildergalerie“ oder erkundet die „Klassenseiten“ (Das sind wir).