Material wegen Schulschließung

Liebe Kinder, liebe Eltern,

wir sind am Eisernstein, doch Hollywood ist nicht mehr weit! Unter den Lehrerinnen und Lehrern schlummerten schon lange schauspielerische Talente – nun zeigen sie sich für euch!

Premiere, großes Kino ach was sag ich – SENSATION! Dies ist der Startschuss gegen Langeweile auf der Couch, also runter da und los geht´s!

Viel Spaß beim Zuschauen und Mitmachen

Eure Eisernsteiner Film- Crew!

Klicke auf das Bild und du gelangst zu den Lehrervideos:

Und hier seht ihr die kleinen Nachmachfilme der Kinder. Bitte auf das Bild klicken:

——————————————————————————————————————–

Aufgrund der aktuellen Schulschließung erhalten die Kinder auf diesem Weg ihr Unterrichtsmaterial.

Bitte auf den Link ihrer Klasse klicken.

Raben: https://cloud.ggseisernstein.de/index.php/s/DNEhoVJOkgjpluP

Elefanten: https://cloud.ggseisernstein.de/index.php/s/wMBpTZKyLQxXT1t

Frösche: https://cloud.ggseisernstein.de/index.php/s/BeRzQ3zmH3JbrLV

Delfine: https://cloud.ggseisernstein.de/index.php/s/cFhUOak3TOgAxdH

Bären: https://cloud.ggseisernstein.de/index.php/s/eLR8tIpAsDOkFTT

Giraffen: https://cloud.ggseisernstein.de/index.php/s/MX8MuJkfZZ6uS2P

Eulen: https://cloud.ggseisernstein.de/index.php/s/VmVhpluhc0YQecC

Nilis: https://cloud.ggseisernstein.de/index.php/s/8YOMtAQPup77ntH

JeKits: https://cloud.ggseisernstein.de/index.php/s/bkC3cI1WxnZqKZ6

Im Internet fanden wir einen sehr schönen Beitrag zum Thema „Homeschooling“. Diesen wollen wir Ihnen nicht vorenthalten:

Zitat:

„Es gibt Zeiten im Leben, da treten schulische Belange, Richtlinien und Lehrpläne in den Hintergrund. Ihre Kinder können jetzt viel mehr lernen als Grammatik, Mathematik, Englisch und Co.
Was wir jetzt alle lernen können und sollten, ist, Werte zu verstehen und umzusetzen.
Werte, wie:
– Solidarität
– Geduld
– Rücksichtnahme
– gegenseitige Hilfe
– Dankbarkeit
Dies und noch viel mehr ist weitaus mehr Wert als jede Rechenaufgabe,
jede Englischlektion, jedes Arbeitsblatt.
Ihr Kind ist nicht wertvoller, nur weil es nun stundenlang über Schulmaterial schwitzen muss.
Ihr Kind erfährt dadurch nicht mehr Anerkennung und es wird auch nicht zwangsweise mit jeder Lektion klüger und „besser“.
Alles, was nun gerade schulisch nicht geschafft werden kann, holen wir ganz einfach nach, sobald die Schule wieder öffnet.
Nehmen sie unsere Angebote als Angebote wahr.
Schauen Sie, was zu Ihrem Kind und Ihrer familiären Situation passt.
Nutzen Sie die Zeit, um wertvolle gemeinsame Momente zu schaffen – das kann unser Material nicht.
Aber Sie können das!
Geben Sie gut auf sich und Ihr Kind acht in dieser bewegten Zeit. Lassen Sie zu, dass Schule gegenüber der derzeit weltweiten Situation auch weniger wichtig werden darf!
Wir arbeiten im Hintergrund eifrig daran, Schule für Ihr Kind weiter vorzubereiten und zu entwickeln. Und wenn die Schulen dann wieder geöffnet werden, starten wir gemeinsam neu durch und haben sicher dennoch – oder gerade deswegen – viel mehr gelernt, als wir denken und annehmen.“