Gesundes Schulfrühstück

Gesundes Schulfrühstück

Das Schulfrühstück ist mittlerweile eine feste (und sehr beliebte) Institution in unserer Schule: Es findet in der Regel vier mal im Jahr – jeweils am Dienstag in der Woche vor den Ferien - statt.

Eine Gruppe von Eltern bereitet das Frühstücksbüfett an dem jeweiligen Tag in den beiden ersten Unterrichtsstunden vor; in der dritten Stunde frühstückt dann die ganze Schulgemeinde gemeinsam.

Das Büfett wird von den Helferinnen liebevoll arrangiert; es umfasst so leckere und gesunde Sachen wie Körnerbrötchen, Obst, Gemüse, Jogurt, Milch, Kräuterquark, Käse und türkische Wurst. Je nach Jahreszeit kommt immer noch eine Besonderheit, wie z.B. Ostereier, Erdbeeren oder Weihnachtsplätzchen, hinzu. Finanziert wird das Schulfrühstück über die Schülerinnen und Schüler selbst.

Bei den Kindern und den Lehrerinnen und Lehrern erfreut sich das Frühstück großer Beliebtheit – es ist einfach eine schöne Sache, wenn die ganze Schule gemeinsam frühstückt und jeder in Ruhe aus den vielfältigen Leckereien auswählen kann.